Freiburg im Breisgau Zähringerstadt Von den Zähringern erbaut, erhielt Freiburg um 1120 das Markt- und Stadtrecht. Mit ca. 220.000 Einwohnern  ist Freiburg die südlichste Groß- stadt in Deutschland. Die Autofreie Innenstadt, zahlreiche Geschäfte und Lokalitäten sowie die urigen Bächle überall in der Fußgängerzone laden zu einem Tagesausflug oder gar zu einem Kurzurlaub ein. Freiburg nennt sich auch das “Tor zum Schwarzwald”. Freiburger Rathaus im Breisgau